Der Skiklassiker
für ALLE.
Sonntag, 3. März 2024

Wettkampfbestimmungen

Startberechtigt:
Ob Jung oder Jung geblieben, allein, mit der Familie oder in der Gruppe, ob mit Ski oder Schneeschuhen, Snowboards oder anderen unmotorisierten Fortbewegungsmitteln, sportlich in der Race- oder gemütlich in der Fun-Kategorie - wir bieten für jede und jeden das passende Format.

 

Startgeld:

Kinder/JuniorInnen   Fr. 10.--
Erwachsene
   Fr. 30.--


Das Startgeld beinhaltet einen Erinnerungspreis, den Shuttletransport und den Transport der Ski an den Start, den Rücktransport der Kleider zur Rainhalle, ein Gratis Getränk im Ziel, sowie die Teilnahme an der Preisverlosung beim Absenden.

 

Anmeldungen bis Donnerstag, 29. Februar 2024

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 300 beschränkt!

 

Auskunft:   
Über die Durchführung wird am Samstag, 2. März 2024 ab 18.00 Uhr auf der Homepage informiert. 

 

Allgemeines: 
Der Skiwechsel ist verboten, jedoch die Skiwahl frei. Auch Verkleidungen sind willkommen - den Ideen sind keine Grenzen gesetzt, Hauptsache es macht Spass! Jede Minute starten zwei Wettkämpfer, eine Familie oder eine Gruppe.

 

Versicherung:
Die Teilnahme am Tanzbodenderby erfolgt auf eigenes Risiko. Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Ski-Club Rieden lehnt jede Haftung gegenüber Wettkämpfern und Drittpersonen ab. Die Teilnehmer werden gebeten sich selbst, den anderen Teilnehmenden sowie der Natur Sorge zu tragen und auf der vorgegebenen Strecke zu bleiben. Wir danken für die Rücksichtnahme.

 

Spezialpreise:

Neben dem Kategorienpodest erhalten der/die älteste und der jüngste Teilnehmer(in) sowie die grösste Gruppe eine Auszeichnung. Zusätzlich findet beim Absenden eine Preisverlosung unter allen anwesenden Teilnehmenden und Zuschauern statt.   

 

Kategorien: 

  • Mädchen (bis Jahrgang 2007)
  • Knaben (bis Jahrgang 2007)
  • Juniorinnen (Jahrgänge 2003-2006)
  • Junioren (Jahrgänge 2003-2006)
  • Damen (ab Jahrgang 2002)
  • Herren (ab Jahrgang 2002)
  • Gruppen (mind. 4 Personen, die 4 schnellsten Zeiten werden addiert)
  • Familien (3 Personen, Zeiten werden addiert); Vater oder Mutter + 2 Kinder oder Vater und Mutter + 1 Kind, wobei die „Kinder“ im Erwachsenenalter sein können.

Wertung:

Bei der Anmeldung kann zwischen Race und Fun Wertung gewählt werden.

RACE: Alle Läufer werden in der jeweiligen Gruppe sowie in der Einzelrangliste gewertet. Die ersten drei Klassierten jeder Kategorie siegen.

FUN: Jegliche unmotorisierten Fortbewegungsmittel sind zugelassen. Die Zeit wird gemessen. Es siegen die drei Teilnehmenden, deren Zeit am nächsten bei der Durchschnittszeit aller Fun-Startenden liegt.

 

 

xeiro ag